Fondsgebundene Rentenversicherung

 

Fondsgebundene Rentenversicherungen, eine Kombination aus Fondsanlage und Versicherung.

Um höhere Renditen für den fondsgebundenene Rentenversicherungsvertrag des Beitragszahlers zu erreichen, legt die Versicherungsgesellschaft das Geld in Investmentfonds an.

Es wird bei diesen Fondesgebundenen Versicherungen kein Mindestzins garantiert. Die Entwicklung der Fondskurse ist nicht prognostizierbar. Diese Produkte eignen sich nur bedingt für sicherheitsbewusste Anleger.

Mit der Anlage in eigene Fonds holen sich die Gesellschaften Provisionen aus den Fonds. Bei eingen Gesellschaften leider eine intransparente Fondsanlage.

Sorry, the comment form is closed at this time.